Testbericht TL-Audio Fat Track

Recording-Hardware, Hardware-Probleme

Moderatoren: Moni, Musiker Lanze, toeti

Antworten
Benutzeravatar
Mischpultsigi
postet nicht selten
Beiträge: 122
Registriert: 17.09.2009 08:18
Wohnort: 83527 Haag
Kontaktdaten:

Testbericht TL-Audio Fat Track

Beitrag von Mischpultsigi » 25.05.2010 20:08

Liebe Musikfreunde!

Für Amazona.de habe ich den

TL-Audio Fat Track

getestet. Ein hochwertiges und vielseitiges Gerät, welches sicherlich auch einige von euch interessieren dürfte.
Man kann es gut für Recording verwenden und auch als sehr hochwertigen Kompaktmixer.

Musikalische Grüsse

"Mischpultsigi"
Siegfried Schöbel
Music was my first love and it will be my last

Benutzeravatar
Musiker Lanze
postet nicht selten
Beiträge: 429
Registriert: 29.08.2005 21:21
Wohnort: Espenhain, bei Leipzig im schönen Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Musiker Lanze » 25.05.2010 22:41

Hallo Sigi

Ich werd mir das Teil sicher nicht kaufen weil ich es nicht brauche aber....es ist immer wieder ein "Erlebnis" Deine Testberichte zu lesen.
Und Testberichte finde ich persönlich immer als sehr hilfreich um sich erst einmal über bestimmtes Equipment zu informieren.
Meine Songs bei Youtube Hier

mein Keyboarder-Forum Hier

Benutzeravatar
frankmusik
Keyboardline Administrator
Beiträge: 376
Registriert: 12.07.2006 18:17
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitrag von frankmusik » 27.05.2010 09:11

@Siggi

TL-Audio .. da kann ja nix schlechtes von kommen *gg* egal ob Compressorren ... alles geil!
gruß frank
Musiker und Bands auf www.Musicforyou.de der Musiker und Bandbörse
Das Musiklehrerverzeichnis www.Musiklehrer.de
Notenversand www.Notenkauf.de
Midi-Files auf www.Midifiles.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste