Midischleife - C-Spur

Recording-Hardware, Hardware-Probleme

Moderatoren: Moni, Musiker Lanze, toeti

Benutzeravatar
frankmusik
Keyboardline Administrator
Beiträge: 376
Registriert: 12.07.2006 18:17
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitrag von frankmusik » 28.10.2009 07:55

Hallo Miteinander bleiben wir beim Thema
WER hatte die Übersetzung im Yammi-Forum geschrieben (die GUT war!) die leider gelöscht wurde?

Wäre lieb wenn Du (Lanze) das Video machst,
dann erklärt sich das von selbst.

Natürlich gibt es überall User welche Ihre Meinung nicht nur haben sondern anderen aufzwingen, nicht aufregen, ist Menschlich.
Diese Selbstdarsteller welche die Meinung anderer lauter geben können wie eine eigene sind in Foren weit verbreitet.
Diskutieren aber bitte in lieblichen Worten, DANKE!

Und JA, für Yamaha User ist es nicht einfach zu verstehen da Technics einen anderen Ansatz hatte, gebe ich Dir 100% Recht ...

ABER Technics ist Tod .. nicht zum Spaß sondern wegen verfehlter Modellpolitik und fehlender Innovation seit KN-5000..

gruß frank der die Technics für einiges liebte aber auch für Unkompatiblitäten hasste :-)
Musiker und Bands auf www.Musicforyou.de der Musiker und Bandbörse
Das Musiklehrerverzeichnis www.Musiklehrer.de
Notenversand www.Notenkauf.de
Midi-Files auf www.Midifiles.de

Pjotre
Forums-Benutzer
Beiträge: 33
Registriert: 02.10.2009 20:51

Beitrag von Pjotre » 28.10.2009 08:27

Sodele,
zunächst nochmals ein großes Danke an Michael.

Erste Lektion gelernt.
Wie gesagt bin ich bis jetzt immer an dieser einfachen Anwendung - Steprec. gescheitert
weil einfach das File irgendwann aus dem Taktgefüge geriet.
Das hat mit dem Tyros nichts zu tun - Problem wie meistens - vor dem Key.
Ich habe gestern Abend lange mit Michael telefoniert und wir gingen
zusammen mal das Prozedere durch.
Mein erster Eindruck und einige Tests verliefen postiv.
Am Wochenende habe ich bisschen mehr Zeit und ich werde ausgiebig
testen und dann berichten.
Gruß
Peter
..... darum ist es am Rhein so schön

Benutzeravatar
Musiker Lanze
postet nicht selten
Beiträge: 429
Registriert: 29.08.2005 21:21
Wohnort: Espenhain, bei Leipzig im schönen Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Musiker Lanze » 28.10.2009 11:01

Bigfoot hat geschrieben: Harald,
  1. könnte es sein, dass Du derjenige bist, der nicht verstanden hat, worum es dabei wirklich geht?
  2. Unterlasse bitte die Beileidungen gegen User des Tastenboards!
Klaus
Hallo Klaus

Sorry.....aber zum einen habe ich keine bestimmten Namen genannt und zum anderen ist es nun mal wie es ist. Nimm`s mir bitte nicht übel aber im TB sind leider einige dabei die aus meiner Sicht nur überheblich, arrogant und selbstgefällig sind. Und wie sich manche dort auf deutsch gesagt "Honig um`s Maul schmieren" is schon doch für mich zumindest abschreckend da überhaupt weiterhin aktiv zu werden.
Meine Songs bei Youtube Hier

mein Keyboarder-Forum Hier

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast