Studiomonitor Genelec 8040 Testsieger bei Stereoplay

Recording-Hardware, Hardware-Probleme

Moderatoren: Moni, Musiker Lanze, toeti

Antworten
Benutzeravatar
Mischpultsigi
postet nicht selten
Beiträge: 122
Registriert: 17.09.2009 08:18
Wohnort: 83527 Haag
Kontaktdaten:

Studiomonitor Genelec 8040 Testsieger bei Stereoplay

Beitrag von Mischpultsigi » 21.09.2009 15:44

Hallo Miteinander!

In der Print-Ausgabe 10/09 der HiFi-Zeitschrift "Stereoplay" wurden diverse Studiomonitore auf ihre "HiFi-Tauglichkeit" geprüft. Dabei landete die Genelec 8040 auf dem ersten Platz, die Tester lobten ihren unglaublichen Detailreichtum, sowie ihre kultivierte Lebendigkeit.

Ich weise deshalb darauf hin, da ich diese Lautsprecher seit einem Jahr im Studio habe und diese Aussage nur bestätigen kann. Erwähnenswert ist auch die Power von ungeschönten 180 Watt, welche die eingebauten Endstufen an die Zweiwege-Konstruktion der Lautsprecher abgeben. Man staunt, wie kräftig so eine kompakte Box klingen kann.

Es gibt sie in anthrazit und weiss und sind mein ganz persönlicher Tip für einen hochwertigen Studiomonitor, der auch als HiFi-Box eine rundum glückliche Figur macht.

Hier der Link zur Stereoplay-Seite:
http://www.stereoplay.de/Heftvorschau/s ... 89830.html

Hier der Link zur Genelec-Seite:
http://www.audioexport.de/live/genelec_ ... EU_AE.html

Hier der Link zu meinem Tonstudio mit den Genelecs:
http://www.tonkueche.de/page2/page2.html

Mit musikalischen Grüssen

"Mischpultsigi"
Siegfried Schöbel
Music was my first love and it will be my last

slaytalix
Forums-Benutzer
Beiträge: 52
Registriert: 16.08.2009 15:12
Wohnort: 33649 Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von slaytalix » 27.09.2009 14:45

Der Preis ist auch nicht von schlechten Eltern, deshalb habe ich mich für ein Pärchen KRK Rokit G 2 entschieden
PA, Licht, Backline-Rental

Benutzeravatar
Mischpultsigi
postet nicht selten
Beiträge: 122
Registriert: 17.09.2009 08:18
Wohnort: 83527 Haag
Kontaktdaten:

Beitrag von Mischpultsigi » 27.09.2009 21:21

Die Rokit ist auch ein guter Monitor, hat allerdings nicht die unbestechliche Präzision der Genelec. Auf jeden Fall ist die Rokit einer der besten Monitore in der günstigen Preisklasse und sehr empfehlenswert.

Mit musikalischen Grüssen

"Mischpultsigi"
Siegfried Schöbel
Music was my first love and it will be my last

Benutzeravatar
fixpin
Forums-Benutzer
Beiträge: 64
Registriert: 14.09.2009 21:13
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von fixpin » 27.09.2009 22:04

Hallo Sigi,

ich muss ehrlich sagen, ich bin dir immer noch dankbar für deinen Tipp damals aus dem PSR Forum. Ich habe meine Yamaha HS50M nun schon eine weile und möchte sie ehrlich gesagt nicht mehr missen. Sicherlich gibt es auch in dem bereich bessere sachen, aber für mich tun sie ihren Dienst.

LG

Holger
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer
macht über alles seine Bemerkungen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast