Formatfehler?!?

Software-Neuigkeiten, Software-Probleme

Moderatoren: Moni, Musiker Lanze, toeti

Antworten
dj-lamá
schaut sich noch um
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.2009 13:04

Formatfehler?!?

Beitrag von dj-lamá » 11.09.2009 13:11

Ich hätte eine kurze Frage.

Ich habe heute einen GEM WK 8 Special Edition gekauft
und versuche die ganze Zeit Daten über eine Diskette einzuspielen...

Leider bekomme ich ständig die Meldung:

Disk error:
Disk not formatted
access aborted

Also habe ich erst versucht im Keyboard die Disk (3.5" 1.44MB) zu formatieren.

Leider bekomme ich da die Nachricht:

Disc access error!
oparation aborted!

Also habe ich die Disk am Rechner formatiert.
Nachdem ich die leere Disk in den Keyboard gelegt habe, wollte ich schauen, ob er die so annimmt.
Doch leider bekomme ich immernoch die beiden
Fehlermeldungen.

Laufwerk läuft bei Zugriff auf den Floppy.
Auch hört man die Linse wandern.
Also ein mechanischen Fehler kann man fast
ausschließen.

Meine Frage wäre, warum der WK8 die Disk nicht liest

und

Was für ein Laufwerk ist denn verbaut?
sind die Identisch mit Computer Laufwerke?
Dann würde ich nämlich diese austauschen...
Erwarten mich Überraschungen, wenn ich das Keyboard aufschraube (abfallende Tasten o.ä.)

Ich bedanke mich im Vorraus für eure Mühe

Lieben Gruß

Ender

Benutzeravatar
frankmusik
Keyboardline Administrator
Beiträge: 376
Registriert: 12.07.2006 18:17
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitrag von frankmusik » 11.09.2009 18:15

Hallo Ender,
wird vermutlich noch ein DD Disklaufwerk sein (wie bei vielen älteren Keyboards)

DD Diskette nehmen (wenn keine verfügbar bei einer HD Diskette das 2.Diskloch (nicht das schiebbare für den Schreibschutz!) mit Lichtundurchlässigem Klebeband zukleben) und auf 720 KB formatieren!

Ging bei Windows bis WIN2000! (alternativ mit speziellem Programm!)

gruß frank
Musiker und Bands auf www.Musicforyou.de der Musiker und Bandbörse
Das Musiklehrerverzeichnis www.Musiklehrer.de
Notenversand www.Notenkauf.de
Midi-Files auf www.Midifiles.de

Benutzeravatar
Pasi
Forums-Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: 11.09.2009 18:26

Beitrag von Pasi » 11.09.2009 18:37

Hallo,

ich bin neu hier und hab mich extra registrieren lassen, um Ender einen Tipp geben zu können. Frank - bekannt aus anderen Foren - war schneller.

Ich hätte auch vermutet, dass dieses Keyboard nur 2DD-Disketten "verdauen" kann. Mit dem Abkleben des zweiten Loches ist es bei den anderen Disketten nicht getan. Der PC muss sie auch entsprechend formatieren können. Mein Sohn ist Informatiker und hat mir ein kurzes Programm zusammengestellt. Mal sehen, ob ich es noch finde und vielleicht hier einstellen kann.

Grüße ... Siegmund

Benutzeravatar
frankmusik
Keyboardline Administrator
Beiträge: 376
Registriert: 12.07.2006 18:17
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitrag von frankmusik » 11.09.2009 18:48

@Pasi
sorry .. :-)

gruß frank
Musiker und Bands auf www.Musicforyou.de der Musiker und Bandbörse
Das Musiklehrerverzeichnis www.Musiklehrer.de
Notenversand www.Notenkauf.de
Midi-Files auf www.Midifiles.de

Benutzeravatar
Pasi
Forums-Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: 11.09.2009 18:26

Beitrag von Pasi » 11.09.2009 18:52

Hallo Frank,

macht nichts ! Das Programmchen zum Formatieren auf 720 KB hab ich gefunden. Es ist nur 1 KB groß. Kann man es hier zugänglich machen ?

Grüße ... Siegmund

Benutzeravatar
frankmusik
Keyboardline Administrator
Beiträge: 376
Registriert: 12.07.2006 18:17
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitrag von frankmusik » 11.09.2009 19:14

?? keine Ahnung Pasi, ich frag mal die "Cracks" hier zum Thema upload.

gruß frank
Musiker und Bands auf www.Musicforyou.de der Musiker und Bandbörse
Das Musiklehrerverzeichnis www.Musiklehrer.de
Notenversand www.Notenkauf.de
Midi-Files auf www.Midifiles.de

Benutzeravatar
Moni
postet nicht selten
Beiträge: 102
Registriert: 03.09.2009 05:15
Wohnort: NRW

Beitrag von Moni » 11.09.2009 19:18

Hallo Frank,

Serverzugang, File Zilla und Link erstellen - fettich!
LG Moni

Benutzeravatar
Pasi
Forums-Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: 11.09.2009 18:26

Beitrag von Pasi » 12.09.2009 10:03

Hallo,

720KB Diskette formatieren:
Es geht auch so :

Windows-Taste + R

Eintippen ...

CMD (Enter drücken)

FORMAT A: /t:80 /n:9 (Enter drücken)

Probieren ! Grüße ... Siegmund

dj-lamá
schaut sich noch um
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.2009 13:04

Beitrag von dj-lamá » 14.09.2009 10:29

Hallo...

Danke für die Antworten...

Also ich hatte mir schon Alkonost Max Format
gezogen und die Disc abgeklebt auf 720KB formatiert, ohne Erfolg...

Hier mal ein Zitat aus der BDA
Das WK8SE arbeitet mit MS-DOS formatierte 3.5" HD (1.44MB)
oder 3.5" DD (720 KB) Disketten.
Alternativ kann uch das spezielle Format (1.62 MB) des Instruments verwendet werden;
diese ist wzar weniger kompatibel
als das MS-DOS Format, es bietet jedoch
mehr Speicherplatz.
Auch hatte ich CMD versucht, jedoch ist CMD denau das selbe, wie über Arbeitsplatz formatieren, nur dass CMD im hintergrund läuft

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste