Wo steht ihr auf der Bühne?!

Live-Setups, Tips für Bühnenmusiker, sowie Fragen zu Proben.

Moderatoren: Moni, Musiker Lanze, toeti

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Wo steht ihr auf der Bühne?!

Beitrag von toeti » 08.02.2006 15:14

Um mal n neues Thema ins rennen zu werfen?

Normalerweise stehe ich wenn man auf die Bühne guckt rechts neben dem Drummer in der hinteren Reihe.

Beim Soto hatte ich das Glück, direkt nach vorne an den Bühnenrand zu dürfen, weil er das Key dort auch gebraucht hat. Das war schon was anderes. So nah am Volke zu sein!!

Hat mir besser gefallen dort.

Gruß
Thorsten
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

mott
Keyboardline Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: 09.08.2005 10:49
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von mott » 08.02.2006 19:04

ja, ist bestimmt auch so ne frage, bei der es verschiedene meinungen gibt. wenn du ganz vorne bist mit den türmen, dann sehen die leute eben den "rest" der band auch nicht.....

so ein leicht seitlicher platz wäre nicht schlecht nehm ich an?



mfg mott
Bild

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 08.02.2006 20:17

Da hatte ich keine große Burg ;) Aber du hast vollkommen recht!
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

Gast

Beitrag von Gast » 09.02.2006 09:33

Hallo !

Ich stehe auch entweder links oder rechts vom Drummer.
Am liebsten allerdings, wenn es die Bühne zulässt, längs vorne links, so dass ich die anderen alle ansehen kann und die Leute kriegen noch etwas von meinem geklimper mit.

Gut fand ich zuletzt auch einen eigenen Keyboard-Riser. Dort konnte ich meine Burg aufbauen und musste meinen Platz mit niemand teilen...

Micha

mott
Keyboardline Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: 09.08.2005 10:49
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von mott » 09.02.2006 16:02

eigenen Keyboard-Riser
das kenne ich nicht? was ist das genau?



mfg mott
Bild

Rene22
Top-Poster
Beiträge: 889
Registriert: 31.12.2005 17:15

Beitrag von Rene22 » 09.02.2006 17:58

Ich glaube das ist fast genau das gleiche wie ein Drum-Riser.
Eine Plattform oder eine fast-eigene Bühne halt. Meist etwas höher liegend.
Aber ich kann mich da auch irren.

mott
Keyboardline Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: 09.08.2005 10:49
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von mott » 09.02.2006 19:34

achso. ok, das hab ich bei keyboardern zwar noch nicht gesehen, aber bei den schlagzeugern. hat das eigentlich einen sinn?



mfg mott
Bild

bluebox
schaut sich noch um
Beiträge: 19
Registriert: 25.11.2005 09:59

Beitrag von bluebox » 10.02.2006 10:18

Sinn hat das eigentlich keinen besonderen. Man hat als Keyboarder mehr Platz und wird besser gesehen. Große Bühnen wirken durch die "Abstufung" nicht so groß und verloren, die Riser können auch in dei Bühnenshow mit eingebaut werden. (manche Gitarristen springen da rauf und runter....) Beim Schlagzeug ist das schon etwas anders... viele Gitarreros brauchen die Basdrum direkt neben ihrem Ohr... :roll:

Micha

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 10.02.2006 12:19

Mah sieht den Drummer dann auch mal.

Ich bin auch froh, wenn ich sowas auf ner BÜhne vorfinde, wobei wir aber im Allgemeinen den kompletten hinteren Teil der Bühne erhöht haben wollen. Wegen "Ohrhöhe" der Amps zB.!
Es sieht besser aus und tut wie Micha schon sagte der Show gut!

Gruß
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

mott
Keyboardline Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: 09.08.2005 10:49
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von mott » 28.03.2006 14:17

wen braucht ihr eigentlich zum "hören" auf der bühne?

man sagt doch immer, der gittarist möchte das schlagzeug etwas genauer hören, damit er den takt richtig mit angeben kann. der sänger braucht seine eigene stimme etwas lauter usw.

geht das euch genauso, oder seid ihr da als keyboarder flexibler?



mfg mott
Bild

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 29.03.2006 05:37

Ich persönlich ziehe einen schönen Gesamtmix vor und mische mich dann dazu.
Leider ist das technisch je nach Veranstaltung nicht immer drin!

Gruß
Thorsten
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

mott
Keyboardline Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: 09.08.2005 10:49
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von mott » 29.03.2006 15:33

wird man als keyboarder icht gern "übersehen"?? das hat mir zumidest mal ein freund gesagt...dass man ihn gerne übersehn würde usw.



mfg mott
Bild

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 29.03.2006 21:20

Mich kann gar keiner übersehen :)
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

mott
Keyboardline Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: 09.08.2005 10:49
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von mott » 30.03.2006 14:46

du mchst wohlne bessere choreo als der gittarist,oder? :D


mfg mott
Bild

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 01.04.2006 07:36

Ne,
meine Burg ist einfach größer und ich bin toller :)!!
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast