Notenscannen Tipps

Software-Neuigkeiten, Software-Probleme

Moderatoren: Moni, Musiker Lanze, toeti

Antworten
Benutzeravatar
frankmusik
Keyboardline Administrator
Beiträge: 376
Registriert: 12.07.2006 18:17
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Notenscannen Tipps

Beitrag von frankmusik » 08.09.2009 12:52

Da im Yammi-Forum einer nach Scannprogrammen fragte hier meine TIPPS und Erfahrungen zum Scannen von gedruckten Noten.

Ich habe schon mit fast JEDEM Scannprogramm gescannt und das Hauptproblem ist der NOTENSATZ!
Notenköpfe sind nicht genormt und ein alter Notenstich kann tlw. zu 1% Ergebnissen führen ...
Wenn Du einen aktuellen Notensatz (der auch mit PC gemacht wurde) einscannst hast Du 99% ERkennung ...

GANZ WICHTIG, lade eine Demo und teste mit DEINEN Noten mit 150-200 DPI in SW!

gruß frank

Hier einige bekannte Scannprogramme zum testen!
Link zu Capella mit dem Scannprogramm Capella SCAN - wandelt auch in .MID

Link zu Musitek Smartscore Scannprogramm
Musiker und Bands auf www.Musicforyou.de der Musiker und Bandbörse
Das Musiklehrerverzeichnis www.Musiklehrer.de
Notenversand www.Notenkauf.de
Midi-Files auf www.Midifiles.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast